Corona beeinflusst unser Leben, wo es nur kann – auch im beruflichen Kontext: Zahlreiche Messen und andere Veranstaltungsformate wurden aufgrund von akuter Ansteckungsgefahr abgesagt. Gerade für B2B Unternehmen haben diese Ausfälle teilweise weitreichende Folgen und bedeuten in der Praxis eine sinkende Nachfrage am Markt sowie große Umsatzeinbrüche. Warum gerade hier Online Seminare und Marketing helfen können, erklären wir hier. 

Marketing statt Messestand?

Wenn Sie bereits einige tolle Themen und interessante Insights der Branche für die Veranstaltung konzipiert haben, dann haben Sie bereits den ersten Schritt für eine sinnvolle Online-Marketing Kampagne. Zusätzlich haben Sie wohl auch noch deutliche Einsparungen, da der Messestand und das dafür nötige Equipment nicht bezahlt werden muss. Und damit hätten wir auch schon die zwei wichtigsten Punkte abgearbeitet: Ein interessantes Thema, das Ihre Kunden bewegt und freigewordenes Marketing-Budget. 

Erstellen Sie doch ein Whitepaper!

Die Messe-Pause sollte bestmöglich genutzt werden: Zum Beispiel indem Sie die Whitepaper umsetzen, die Sie schon so lange planen. Diese Paper sollen in erster Linie Expertise vermitteln, müssen aber auch interessant genug sein, um einen Nutzer zum Download zu bewegen. Zentral ist dabei, dass das Thema Ihre Zielgruppe bestmöglich abholt und damit einen Mehrwert für potenzielle Kunden stiftet – in unserem Fall könnte das Thema z.B. „Online Seminar statt Messe“ sein. 😉 Denn dieser Kontext ist wichtig für die Geschäftsführung und das Marketing.

Und je genauer das Thema die gewünschte Kundengruppe anspricht, desto höher liegen die Erfolgschancen. Eingebunden werden kann das Whitepaper beispielsweise auf der Website oder auch im Form eines Newsletters an bisherige Kontakte verschickt werden. Aber auch die Kundenakquise wird somit deutlich einfacher. Wie so ein Creative aussehen kann, hier: 

Whitepaper

Online Marketing im B2B Kontext

Was für einige undenkbar klingt, ist schon lange Realität: Auch in der B2B-Branche kann Social Media Marketing ein ordentlicher Umsatz-Boost sein. Welche Möglichkeiten es beispielsweise gibt?

Whitepaper verschicken oder Online Webinar Teilnehmer finden

Nachdem Sie nun bereits Ihr eigenes Whitepaper erstellt haben, können Sie dieses universell nutzen. Gerade auf den sozialen Medien oder mittels Google Ads lohnt sich der Einsatz dieser. Mit wenigen Worten erklären Sie, was sich die Interessenten von Ihrem Paper erwarten dürfen und verlinken potenzielle Interessenten auf eine eigens dafür erstellte Landing Page. (Zum Beispiel mit Unbounce.) Hier muss der Nutzer seine beruflichen Kontaktdaten eingeben, um das White-Paper zu erhalten – selbstverständlich zahlt er lediglich mit seinen Daten. So können Sie schon mit einem geringen Budget viele interessante Leads erzeugen, die sich wunderbar in Ihr CRM integrieren lassen. Ganz ähnlich funktioniert das Ganze mit einem Online Web-Seminar. (Sie sollten es jedoch nicht als Webinar bezeichnen, denn dieser Begriff ist markenrechtlich geschützt.) 

Web-Seminar Leads durch Social Media

Viele Veranstalter haben die abgesagten Messen und Vorträge bereits auf die Online Welt umgemünzt, als digitale Alternative zum Workshop oder Vortrag. Auf diese Weise müssen Sie ein wichtiges fachliches Thema nicht auf unbestimmte Zeit liegen lassen, sondern können es in ähnlicher Art und Weise präsentieren – oftmals sogar mit noch mehr Teilnehmern, da Sie geografisch sehr flexibel sind. Auch hier können zahlreiche und qualitative Leads über Social Media und Newsletterlisten gewonnen werden. Möglich ist das zum Beispiel mit: GoToMeeting oder Hopin.

Und wenn Sie das Webinar aufzeichnen, haben Sie gleich nochmal spannenden Content, der vielen Nutzern sicherlich die eigenen Daten wert ist.

Noch Fragen? Dann benutzen Sie das Kontaktformular! (Blog: Messe)

Kontaktdaten

  • +49 151 688 44 584
  • office@inai.group
  • Leopoldstraße 158,
    80804 München

Unser Credo

"Der Preis muss stimmen. So begann unsere Reise ins Unbekannte. Doch wir wollten mehr: Wie schaffen wir es zu einem stimmigen Preis Online Marketing Möglichkeiten zu etablieren, die den nötigen Charme und Sexappeal haben? Mit inai."

Newsletter